Das Magazin für Manager in der Romandie

Das Magazin für Manager in der Romandie

PME Magazine wurde 1989 als Wirtschaftsmagazin der Romandie lanciert und ist heute in der Geschäftswelt der Westschweiz zu einem wichtigen Informationsinstrument geworden. Es ist das führende Magazin für Personen, die von einer Wirtschafts-Publikation eine ausgeprägte Praxisrelevanz fordern und hohe Erwartungen an Qualitätsjournalismus stellen. Gut recherchierte Reportagen und praktikable Lösungsvorschläge ermöglichen Unternehmern und «Machern», der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus zu sein. Eine unverzichtbare Informationsquelle für Entscheidungsträger und solche, die es werden wollen. Seriös, kompetent, nah an der Unternehmenspraxis.

Seit Frühsommer 2017 erscheint das PME Magazine in einer neuen Aufmachung. Der hochstehende Inhalt für eine anspruchsvolle Leserschaft wird durch das modernere, offener gestaltete Layout zusätzlich aufgewertet. Das Titelblatt bringt den hohen Anspruch zum Ausdruck und betont die Business-Perspektive des PME Magazine. Mehr denn je ist das PME Magazine eine unerlässliche Informationsquelle für alle Unternehmerinnen und Unternehmer in der Westschweiz!

Charakteristik

Wirtschafts-Magazin

Verbreitung

Westschweiz

Leserschaft

56 000 Leserinnen und Leser
Französische Sprachgruppe
(Quelle: MACH Basic 2017-2)

Tausend-Leser-Preis

4c brutto CHF 153.–

Erscheinungsweise

Monatlich, letzter Mittwoch im Monat

Verbreitete Auflage

16 991 Exemplare
(Quelle: WEMF/SW beglaubigt 2017)

Reichweite

3.5% in der französischen Sprachgruppe
(Quelle: MACH Basic 2017-2)

1/1 Seite brutto

4c CHF 8 550.–

Grundpreise

1 nur in "actualités" / 2 Textanschluss-Anzeigen

Bei randangeschnittenen Anzeigen darf der Text nicht näher als 3 mm an den Seitenrand platziert werden. Bitte Material immer mit Beschnittmarken anliefern.


Umschlagseiten


Publireportagen

Publireportagen sind weder Abschlussrabatt- noch BK/JUP-berechtigt.

– Farben: Die Farbe ist in den Bruttopreisen inbegriffen.
– Alle Farben (auch Buntfarben) werden 4-farbig aufgelöst (Euroskala: Cyan, Magenta, Yellow, Schwarz).
– Für Randanschnitt gilt +5 mm Beschnitt auf allen vier Seiten: Texte und Teile, die nicht angeschnitten
   werden dürfen, müssen 8 mm vom Netto-Formatrand entfernt sein..

Preise gültig ab 1.1.2017, alle Preise in CHF zuzüglich Mehrwertsteuer. Fakturierung in Euro möglich. 

Richtlinien für die Gestaltung:
– Name und Logo des Trägertitels sowie dessen Rubriken dürfen grundsätzlich nicht verwendet werden. 
– Die Publireportage muss sich in Typografie und Layout für den Leser deutlich vom redaktionellen Teil unterscheiden. 
– Der Auftraggeber muss klar ersichtlich sein. 
– Die Publireportage muss oben links oder rechts mit PUBLIREPORTAGE gekennzeichnet werden. 
– Vor der Publikation bitten wir Sie um ein Layout zur Genehmigung durch den Verlag.


Spezialformate

Spezialformate und Banderolen müssen frühzeitig angemeldet werden. Vorgänge, Reservation und Prüfung ist unabdingbar und sie müssen zwei Woche vor DM-Schluss angeliefert werden. Die Banderole muss vorgängig zur Prüfung der Redaktion vorgelegt werden.


Rubrikanzeigen

JOB | TOURISMUS | IMMOBILIEN | FREIZEIT | AUS- UND WEITERBILDUNG | KULTUR

Abschlussrabatte

Jährlicher Bruttoumsatz* in CHF, kumulierbar mit Bilanz, Homes, Guides, Handelszeitung, Le Temps, Montres Passion, PME Magazine, Schweizer Bank, Schweizer Versicherung und allen Extras dieser Titel.

Umsatz Rabatt Umsatz Rabatt Umsatz Rabatt
40 000 3% 400 000 9% 1 000 000 15%
80 000 4% 500 000 10% 1 100 000 16%
120 000 5% 600 000 11% 1 200 000 17%
180 000 6% 700 000 12% 1 300 000 18%
240 000 7% 800 000 13% 1 400 000 20%
300 000 8% 900 000 14% 1 500 000 21%

*Brutto gemäss Tarif abzgl. Sonderrabatte, zzgl. Mehrkosten (Platzierungszuschläge)


Wiederholungsrabatt

Wiederholungsrabatt - klassische Anzeigen
3 x 2%
6 x 5%
12 x 7%
Gültig bis und mit 1/3-Seite. Ohne Grössenkorrekturen, Sujetwechsel mit Anlieferung von Vollvorlagen. Nicht kumulierbar mit Frankenabschlüssen.

Wiederholungsrabatt - Rubriken

3x 5%
6x 10%
12x15%
Abschlussrabatte gültig. Keine BK oder JUP II auf Rubrikanzeigen. Zuzüglich 8% MwSt.

Beraterkommission / JUP

Beraterkommission 15%
JUP 15%25 650 brutto, ab 3 Seiten pro Jahr

Die Rabatte (Umsatz und Wiederholung) sind abschluss- und BK-berechtigt.

Spezialrabatte

Wohltätigkeitsrabatt gemäss ZEWO-Liste: 50% Nachlass auf Bruttotarif. Nicht Abschluss- und BK-berechtigt.

Platzierungsgarantie

Platzierungsvorschriften 30% Zuschlag auf Bruttopreis
Folgeanzeigen 25% Zuschlag auf Bruttopreis
Chiffregebühren Inland: CHF 20 Ausland: CHF 25

Preise Spezialitäten

Auflage 25 000 Exemplare (Abo inkl. Promotionen 20‘000 Ex. / Kiosk 5‘000 Ex.). Gültig ab 1.1.2017, alle Preise in CHF zuzüglich Mehrwertsteuer.

GewichtBeikleberLose Beilage Beilage mitgebunden Carte Prestige

Postkarte geklebt1

6 900

Post-It (3 Blätter + Träger)2

7 700
bis 15 g15 60012 48019 900
bis 25 g17 68014 560
bis 35 g19 76016 640
bis 50 g22 36018 720
bis 75 g23 92020 800
bis 100 g26 00022 880
bis 125 g28 080

1 bis 10 g: 11 700 / bis 25 g: 14 170 / weitere Gewichtsstufen auf Anfrage
2 Format: 75 x 75 mm

- Prospekte mit Fremdinseraten: Pro Inserat werden 30% vom Bruttopreis einer Inserateseite (oder des ensprechenden Formates) des PME Magazine als
  Mehrpreis verrechnet.
- Splitzuschlag: 3 000
- Huckepack-Zuschlag: 2 500
- Beraterkommission/JUP 5% 

Diverses
Lose Beilage
- Teilbelegung der Auflage, Huckepack: auf Anfrage
- Preise inkl. technischen Kosten und Porto, zuzugülich 6% MwSt.

Mitgebundene Beilagen
- Preise inkl. technische Kosten und Porto, zuzüglich 8% MwSt.

Technische Bedingungen

KriteriumLose BeilagenMitgebundene Beilagen
Klebebindung im Bund3 mm
Format min.105 x 148 mm140 x 140 mm
Format max. 200 x 270 mm210 x 282 mm
Kopfbeschnitt5 mm
Frontbeschnitt4 mm
Fussbeschnitt23 mm

Beraterkommission II / JUP II

Beraterkommission5%
JUP5%ab 25 650 brutto

Beilagen, mitgebundene Beilagen etc. sind BK/JUP-berechtigt.


Lieferung

LieferadresseSwissprinters AG. Beilage PME Magazine Nr. ..., Rampe 1-3, Brühlstrasse 4, 4800 Zofingen
Musterexemplare5 verbindliche Muster bis zum Anzeigenschluss direkt dem Verlag zustellen.
Anliefermenge25 000 Exemplare
Anliefertermin12 Tage vor Erscheinungsdatum

Terminplan

AusgabeErscheinungAnzeigenschlussHauptthemenSpecials / Special issue
1/1728.12.201607.12.2016HR-Software / Delikatessen / ReisenWho is Who der Schweizer Wirtschaft*
2/1725.01.201704.01.2017Energie / Finance '17 / Motoren Asset Management
3/1722.02.201701.02.2017Immobillier / Horlogerie / Gastronomie Finance I "Vermögensverwaltung"
4/1729.03.201708.03.2017Pensionkasse / MICE / Reisen Nutzfahrzeuge 1
5/1726.04.201705.04.2017IT-Sicherheit / Finanzierung: Kredit & Leasing / Gastronomie Ausbildung
6/1731.05.201710.05.2017ETF & Fonds / Nachhaltigkeit / Motoren Risk Management
7/1728.06.201707.06.2017Nachfolgeplanung / Workplace / ReisenFlottenmanagement
8/1726.07.201705.07.2017Versicherung / Transport / Gastronomie Export
9/1730.08.201709.08.2017Telekom / Zahlungsverkehr / MotorenFinance II "Vorsorge" / 100 Digital Shapers*
10/1727.09.201706.09.2017KMU und Banken / Wirtschaftsprüfung / Reisen Special Wallis / Top 100 Start-up*
11/1725.10.201704.10.2017Anlagestrategie / Erfolgsfaktoren KMU / Motoren Unternehmensversicherung
12/1729.11.201708.11.2017Finanzplanung / conomy / Gastronomie Nutzfahrzeuge / Unternehmer
1/1827.12.201706.12.2017Informatik / Delikatessen / Reisen Who is Who der Schweizer Wirtschaft*
Datenanlieferung Hauptausgaben Montag, zwei Wochen vor Erscheinung
Datenanlieferung Specials Zwei Wochen vor Erscheinung

Anzeigenschluss Extras

Infos dazu hier

* Monothematische Specials in Kooperation mit der «BILANZ»
Terminplan - Publireportagen
Publireportagen : Ihre einzigartige PPR-Massnahme – mehr Information auf Anfrage.

Technische Angaben

Heftformat Breite x Höhe 210 x 282
BundüberlaufendBei seitenüberlaufenden Inseraten bitte beachten, dass ca. 16 mm in der Mitte aufgrund der Klebebindung wegfallen.
DruckverfahrenRollenoffset, Farbenreihenfolge S, C, M, Y, UCR-Wert 300%
Raster60er
OberflächeFür die Dichte und die Erweiterung des Punkts gilt die ISO- 12647-2-Norm. ISO-Norm, EURO-Skala: siehe auf www.eci.org
PapierInnen: gestrichen matt, weiss, mit Holz 70 g/m2 Umschlag: gestrichen satiniert, weiss, ohne Holz, 250 g/m2
UmschlagISO-Coated
InnenISO-Web-Coated

Datenübermittlung als PDF

Alle Daten für Riniger-Romandie-Titel müssen nach Lausanne übermittelt werden. Bitte kontaktieren Sie unbedingt vor jeder Übermittlung (ftp) 
Tel. +41 21 331 71 91 oder E-Mail prepresse@ringier.ch. Sujetkopie mit Erwähnung von Titel und Erscheinungsdatum muss angegeben werden.

ftp.ringier.ch Für die Erstellung eines Ordners kontaktieren Sie bitte Pre´presse Lausanne unter Tel. +41 21 331 71 91.
E-Mail prepresse@ringier.ch
PostadresseRingier, Pre´presse Annonces, Pont Bessie`res 3, CP 7289, CH-1002 Lausanne

Datenträger (Mac und Windows)

SpeichermedienCD-ROM oder DVD
Mitzuliefern sind: verbindliche Papierkopien, Proofs und Titel und Erscheinungsdaten.

Bei Anlieferung von nicht konformen Druckunterlagen werden die anfallenden zusätzlichen Kosten verrechnet. Um eine optimale Wiedergabe der Anzeige zu gewährleisten, brauchen wir termingerecht ein farbverbindliches Qualiproof nach ISO-Coated-Standard mit Messkeil, abgestimmt auf das entsprechende Papier. Bei fehlendem Qualiproof können keine Forderungen geltend gemacht werden.

Kontakt für technische Auskünfte

Ringier, Pre´presse Annonces, Denis Jacque´rioz, Tel. +41 21 331 71 91, E-Mail prepresse@ringier.ch
Koordination Anzeigen / Pre´presse: Lise Schaeffler, Tel. +41 21 331 71 73

LeserReichweiteStrukturAffinität
Total56 000 3.5%100% 100
Geschlecht
Männer 40 000 5.2% 72% 147
Frauen16 000 1.9% 28% 55
Alter
14 - 19 Jahre2 000 1.2% 3% 33
20 - 29 Jahre7 0002.7%12% 78
30 - 39 Jahre13 0005.1%24% 145
40 - 49 Jahre12 000 4.1% 21% 116
50 - 59 Jahre13 000 5.1%23% 145
60++ Jahre10 000 2.4%17% 67
Haushaltseinkommen in CHF
bis 3 9993 000 1.0%6% 29
4 000 - 7 99920 0003.0%37% 86
8 000 ++32 0005.4%58% 152
Siedlungsart
Agglo-Hauptkern / Agglo-Nebenkern und -Gürtel49 000 3.7% 89% 106
Ausserhalb Agglomerationen6 000 2.5% 11% 71
Erwerbstätigkeit
Vollzeit37 0005.9% 67% 167
Teilzeit9 000 2.9% 16% 82
Ausbildung / Lehre2 000 1.2% 3% 33
nicht erwerbstätig8 0001.6% 14% 45
Schulbildung
obligatorisch4 0000.9%7% 26
mittel19 0002.9% 35% 84
hoch33 000 6.3%58% 180
Interessen sehr stark / eher stark
Börse, Geldanlage, Finanzmärkte16 000 7.1% 29% 200
Wirtschaft43 0006.8% 77% 193
nationale und internationale Politik und Themen47 0005.2% 85% 146
Ausbildung, Weiterbildung36 000 4.8%65% 137
Autos und Motorräder17 000 4.6% 30% 130

Quelle: MACH Basic 2017-2 / Basis: Französische Sprachgruppe, 1 582 000 Personen

Name Thema Erscheint Anzeigenschluss PDF
Asset Management Finanzen/Wirtschaft 25.01.2017 04.01.2017 PDF
Finance 1 "Vermögensverwaltung" Finanzen/Wirtschaft 22.02.2017 01.02.2017 PDF
Nutzfahrzeuge 1 Auto/Motorrad 29.03.2017 08.03.2017 PDF
Ausbildung Management/Bildung 26.04.2017 05.04.2017
Riskmanagement Guide Finanzen/Wirtschaft 31.05.2017 10.05.2017 PDF
Flottenmanagement Auto/Motorrad 28.06.2017 07.06.2017 PDF
Export Finanzen/Wirtschaft 26.07.2017 05.07.2017 PDF
Finance II "Vorsorge" Finanzen/Wirtschaft 30.08.2017 09.08.2017 PDF
Top 100 Start-ups Finanzen/Wirtschaft 27.09.2017 17.08.2017 PDF
Special Wallis Finanzen/Wirtschaft 27.09.2017 06.09.2017
Unternehmensversicherung Finanzen/Wirtschaft 25.10.2017 04.10.2017 PDF
Nutzfahrzeuge 2 Auto/Motorrad 29.11.2017 08.11.2017 PDF
Unternehmer Finanzen/Wirtschaft 29.11.2017 08.11.2017 PDF
Who is Who der Schweizer Wirtschaft Finanzen/Wirtschaft 27.12.2017 06.12.2017 PDF

Sales Services PME Magazine

Michael Germann
Telefon +41 58 909 98 16

michael.germann@admeira.ch