A Crime to Remember

A Crime to Remember

Das Genre 'True Crime' - im Herbst 2016 äusserst erfolgreich ins Programm von S1 eingeführt - wurde mit neuen Formaten erweitert!

A Crime to Remember  

Die gute alte Zeit hatte auch ihre rabenschwarzen Seiten. Begangene Gewaltverbrechen, Entführungen und Morde, welche ganze Städte erschütterten.
In den 60ern werden in Queens zwei kleine Kinder vermisst - die junge Mutter gilt als Hauptverdächtige. Drei Jahre vorher dominierten die schockierenden Morde an zwei Karrierefrauen in New York die Schlagzeilen. Mitte der 50er explodiert ein Flugzeug durch eine Bombe und lässt die ganze Nation erzittern. Ausserdem wird der Begriff "Serienmörder" nach einer Reihe von Gräueltaten ins Vokabular eingeführt. In Zeiten, bevor es Black Box, DNA-Tests und Straftäter-Datenbanken gab, standen die Ermittler vor ähnlichen Straftaten wie heute. Doch sie hatten nur Spurensicherungspinsel und Notizblock, um die Täter zu überführen. Diese Serie berichtet von Verbrechen, die auch nach vielen vergangenen Jahren nicht in Vergessenheit geraten.

Ducutainment/Real-Life Abende Mittwoch und Sonntag ab 20 Uhr