SRF bi de Lüt - Wunderland

SRF bi de Lüt - Wunderland

«SRF bi de Lüt – Wunderland» zeigt die Schweiz ab Freitag, 19. Mai 2017, wiederum von ihrer schönsten Seite. Nik Hartmann präsentiert vergessene, mystische und kaum bekannte Landschaften der Schweiz, die alle komplett verschieden und doch einzigartig schön sind. In sieben Sendungen entdeckt Nik Hartmann sieben Schweizer Regionen: Das Lötschental, das Emmental, den Malcantone, das Zugerland, das Lavaux, das Unterengadin sowie das Val d‘Hérens. 

Freitag, jeweils 20.05 Uhr / 19. Mai bis 30. Juni 2017
(PNG)
(PNG)