Bevölkerung und Wirtschaft

Allgemeines zur Wohnbevölkerung

Ständige Wohnbevölkerung

Tsd.

8 419,6

Bevölkerungswachstum %+1,1
Ausländische Staatsangehörige %25,0
Frauen%50,4
Männer%49,6
PrivathaushalteTsd.3 682,5
Einpersonen-HHTsd.1 256,5
Paare ohne KinderTsd.986,1
Paare mit Kind(ern)Tsd.1 025,0
Elternteile mit Kind(ern)Tsd.209,6
MehrfamilenhaushalteTsd.24,8
Nichtfamilienhaushalte mit mehreren PersonenTsd.75,5
Ø Personen/HH 2,24

Quelle: Bundesamt für Statistik, Stand Januar 2018

Sprachen

Deutsch63%
Französisch23%
Italienisch8%
Rätoromanisch1%
Andere Sprachen

22%

Total1

116%

1Das Total übersteigt 100%, weil die befragten Personen mehrere Hauptsprachen angeben konnten.
Quelle: Bundesamt für Statistik, Stand Januar 2018

Zivilstand

Ledig

Tsd.

3 710,3
Verheiratet

Tsd.

3 585,5
Verwitwet

Tsd.

407,0
Geschieden

Tsd.

699,2
In eingetragener Partnerschaft

Tsd.

15,3

Quelle: Bundesamt für Statistik, Stand Januar 2018

Verteilung Stadt/Land

AgglomerationenTsd.6 158,1
Kerne ausserhalb von AgglomerationenTsd.354,1
Gebiete ausserhalb des Einflusses städtischer Kerne Tsd.1 299,8
Mehrfach orientierte Gemeinden

Tsd.

607,6

Quelle: Bundesamt für Statistik, Stand Januar 2018

Das WEMF-Universum

CH Anteile in %

CH in Tausend

D-CH Anteile in %

D-CH in Tausend

F-CH Anteile in %

F-CH in Tausend

I-CH Anteile in %

I-CH in Tausend

Total

100

6645

100

4752

100

1568

100

295

Geschlecht

Mann50,03 28950,0

2 366

48,876548,8144
Frau51,03 335650,02 38651,280351,2151

Alter

14-197,75147,63598,41326,920
20-29 15,1 1 001 15,0 714 15,5 243 13,2 39
30-39 16,0 1 07216,1 765 16,5 259 14,6 43
40-49 18,0 1 221 18,4 874 18,2 285 19,1 56
50-59 17,0 1 099 16,7 792 16,0 252 16,4 48
60+ 26,0 1 738 26,0 1 248 25,3 397 29,7 88

Schulbildung

obligatorisch20,0 1 344 18,1 861 25,8 405 24,5 72
mittel 49,0 3 263 52,0 2 455 41,6 652 47,1 139
hoch 31,0 2 039 30,0 1 435 32,6 511 28,4 84

Erwerbstätigkeit

Vollzeit 42,0 2 784 43,0

2 027

40,3 63337,7 111
Teilzeit 22,0 1 441 23 1 083 19,4 304 15,7 46
in Ausbildung / Lehre 7,1 471 6,3 298 9,4 147 8,5 25
nicht erwerbstätig 29,0 1 949 28,0 1 345 30,9 484 38,1 112

Berufliche Stellung

selbstständig 8,0 531 8,2 390 7,7 120 6,1 18
angestellt mit Vorgesetztenfunktion 20,0 1 316 21,0 1 013 16,5 258 12,6 37

angestellt ohne Vorgesetztenfunktion

36,0

2 361

36,0 1 696 35,3 553 34,4 101

Brutto-Einkommen HH

bis Fr. 3 999,- 16,0 1 084 14,7 699 19,2 301 27,3 81
Fr. 4 000,- bis Fr. 7 999,- 41,0 2 718 40,0 1 901 42,8 672 45,3 133
über Fr. 8 000,- 43,0 2 844 45,0 2 153 38,0 595 27,4 81

Haushaltführung

ja 79,0

5 251

79,0

3 775

78,0

1 219

79,0 233
ja, alleine 36,0

2 364

36,0 1 685 35,8 562 36,2 107
ja, gemeinsam 43,0

2 887

44,0 2 090 41,9 657 42,8 126
nein / k.A. 21,0 1 395 20,6 977 22,2 349 21,0 62

Anz. Personen Total im HH

1 Person 18,0 1 218 18,2 864 18,8 295 19,4 57
2 Personen 33,0 2 183 34,0 1 633 28,8 451 29,6 87
3 Personen 18,0 1 170 17,0 808 18,6 292 21,2 63
4 Personen 19,0 1 286 19,0 901 20,3 31920,6 61
5++ Personen 11,9 790 11,5 546 13,5 212 9,1 27

Siedlungsart

Agglo-Hauptkern 52,0 3 440 49,0 2 347 56,1 879 68,1 201
Agglo-Nebenkern und -Gürtel 28,0 1 884 29,0 1 364 28,0 438 21,9 65
Ausserhalb Agglomerationen 20,0 1 321 22,0 1 041 16,0 250 10,0 29

Quelle: MACH Basic 2017-2 (n=19438)

Bruttoinlandprodukt (BIP zu laufenden Marktpreisen)

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

Total nominell (in Mrd. CHF)587606618624635650

654

659

Index (1990 = 100 = 339 Mrd. CHF)145150153154157159160

Quelle: Bundesamt für Statistik, Stand Januar 2017 

Teuerung Schweiz (in %)

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

–0,5

0,7

0,2

-0,7

-0,2

-0,1

-1,1

-0,4

0,5

Quelle: Bundesamt für Statistik, LIK-Teuerungsrechner

Erwerbstätigkeit

Tausend

%

Tausend

%

Tausend

%

Erwerbstätige als Wirtschaftsfaktor

Männer

Frauen

Total

Sektor 1110046331643
Sektor 2280530245111 05021
Sektor 331 787661 963863 75176

Total

2 693

100

2 271

100

4 965

100

Urproduktion (Landwirtschaft, Forstwirtschaft usw.) 
Güterveredelung (Industrie, Handwerk usw.)
Dienstleistungen und Verwaltungen (Banken, Versicherungen usw.)
Quelle: Bundesamt für Statistik,  Stand Januar 2018

Erwerbslosenquote

Männer %

Frauen %

Total %

Personen ab 15 Jahren (2015)

4,4

4,8

4,6

Quelle: Bundesamt für Statistik, Stand Januar 2018

Haushaltsausgaben (in % des Bruttohaushaltseinkommens, pro Monat)

Obligatorische Transferausgaben

28

Sozialversicherungsbeiträge10
Steuern12
Krankenkassen: Prämien für die Grundversicherung

6

Übrige Versicherungen, Gebühren und Übertragungen

6

Krankenkassen: Prämien für die Zusatzversicherung

1

Übrige Versicherungsprämien2

Gebühren

1

Spenden, gemachte Geschenke und Einladungen2

Konsumausgaben

53

Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke6
Alkoholische Getränke und Tabakwaren1
Gast- und Beherbergungsstätten6
Bekleidung und Schuhe2
Wohnen und Energie15
Wohnungseinrichtung und laufende Haushaltsführung2
Gesundheitsausgaben3
Verkehr8
Nachrichtenübermittlung2
Unterhaltung, Erholung und Kultur6
Andere Waren und Dienstleistungen3

Monetäre Transferausgaben an andere Haushalte

2

Sparbetrag

14

Quelle: Bundesamt für Statistik, Stand Januar 2018 

Bevölkerung im europäischen Vergleich

CH

D

F

GB

I

A

Bruttoinlandprodukt zu Marktpreisen – zu jeweiligen Preisen

in Mio. EUR604 456,03 144 050,02 228 857,02 395 801,01 680 522,0353 296,0

Purchasing Power Standard

Index EU28 = 100 161,0123,0104,0107,097,0128,0

Gesamtbevölkerung

am 1. Januar8 417 700,082 800 000,067 024 459,065 808 573,060 589 445,08 772 865,0

Bevölkerungsdichte – Einwohner

je 1 km2205,0232,0123,0270,0201,0104,0

Arbeitslosenquote

in %

4,61

3,89,54,811,75,5

Anzahl der Haushalte

in Tausend

3 682,51

40 536,529 138,528 646,925 797,23 864,0

Fläche 1000 km2

41,0

357,0

544,0

244,0

301,0

84,0

1 Bundesamt für Statistik
Quelle: Eurostat, Stand Januar 2018