Postmaterielle: 12,0%, Ca. 730'000

Die links-liberale, stark postmateriell geprägte obere Mitte:

  • Eintreten für Nachhaltigkeit, Ökologie, soziale Gerechtigkeit; kritische Einstellung gegenüber neoliberalen Tendenzen
  • Weltbürgerlich-kosmopolitische Orientierung, Offenheit, Toleranz; Multikulturalität
  • Individualismus, Selbstverwirklichung, Work-Life-Balance; Kritik der Wachstums- und Konsumzwänge
  • Ausgeprägtes Wellness- und Gesundheitsbewusstsein
  • Vielfältige kulturelle Interessen, Reisen, fremde Kulturen
SOZIODEMOGRAFISCHES PROFIL POSTMATERIELLE

ALTER UND GESCHLECHT

  • Mittlere Altersgruppe: 30 bis 60 Jahre
  • Durchschnittsalter: 45 Jahre
  • Ausgewogenes Geschlechterverhältnis

LEBENSSITUATION

  • Überdurchschnittlich häufig unverheiratet oder in fester Partnerschaft
  • Hoher Anteil Geschiedener / getrennt Lebender

BILDUNG

  • Hohe Bildungsabschlüsse
  • Häufig Hochschul- / Fachhochschulabschluss oder höhere Berufsbildung

BERUF

  • Überwiegend berufstätig, höchster Anteil Teilzeitbeschäftigter im Milieuvergleich
  • Qualifizierte und leitende Angestellte

EINKOMMEN

  • Gehobenes Einkommensniveau
  • Schwerpunkt: ab CHF 6.000 monatliches Haushaltseinkommen