Admeira Digital Network die Nummer 1

Admeira Digital Network:
die Nr.1 der Schweiz

Das Admeira Digital Network ist das grösste Netzwerk der Schweiz. Das zeigen die neusten Erhebungen der unabhängigen Studie NET-Metrix-Profile. In der Monatsreichweite erzielt das Network eine konstant hohe Reichweite von 78,2%. In der Wochen- respektive Tagesreichweite erzielt Admeira mit dem Digital-Portfolio 59,2% und 32,1% – Werte (weekdays), die allesamt weit vor den Mitbewerbern liegen.

Gleich vier Titel in den Top 10
Innerhalb der Top 10 sind in der Deutschschweiz vier Sites aus dem Admeira-Portfolio vertreten:

  • blick.ch
  • bluewin.ch
  • local.ch
  • search.ch

In der Romandie sind es ebenfalls vier Titel: die drei letztgenannten sowie letemps.ch anstelle von blick.ch.


Spitzenreiter bei den Newsseiten

Die absoluten Spitzenreiter im Admeira-Portfolio sind die Newsseiten blick.ch und bluewin.ch. Beide entwickeln sich kontinuierlich positiv:

  • In der Deutschschweiz erreicht blick.ch wöchentlich 16% mehr Unique User als im Vorjahr.
  • bluewin.ch verzeichnet in der deutschen Schweiz pro Woche 5% mehr Unique User als im Vorjahr. In der Romandie beträgt das Plus überdurchschnittliche 20%.

Finanzpool von Admeira wächst steil an
Mit bilanz.ch, cash.ch, finanzen.ch und handelszeitung.ch vermarktet Admeira alle relevanten digitalen Wirtschaftsumfelder der Schweiz. Gleich alle vier Titel verzeichnen in der Monatsreichweite gegenüber dem Vorjahr einen steilen Anstieg an Unique User:

  • finanzen.ch steigert sich um satte 56%.
  • cash.ch wächst um 44% an.
  • handelszeitung.ch kommt auf ein Plus von 41%.
  • bilanz.ch steigert sich um 20%.

Der Finanzpool von Admeira, der alle Wirtschaftsseiten bündelt, kommt somit auf einen Zuwachs an Unique Users von 37% pro Monat. Bei der Wochenreichweite beträgt er sogar 42%.

Women- und Family-Umfelder werden noch attraktiver
Auch die von Admeira vermarkteten Seiten in den Frauen- und Family-Umfeldern werden für Werbetreibende noch attraktiver:

  • schweizer-illustrierte.ch konnte seine wöchentlichen Nutzer im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln (+117%).
  • beobachter.ch zieht mit und weist gegenüber dem Vorjahr fast die Hälfte (+46%) mehr an Unique User pro Woche aus.