Passe-moi les jumelles
Passe-moi les jumelles

Passe-moi les jumelles

Die Sendung „Passe-moi les Jumelles“ berichtet über alternative Lebensweisen. Sie erlaubt es uns mit zwei verschiedenen Reportagen mit dem Wesentlichen in Berührung zu kommen. Begegnung und Verbindung mit einer langsamen Lebensweise werden in den Vordergrund gerückt. Dadurch werden der Stille und den Gefühlen einen ganz besonderen Platz eingeräumt.

Dieses Jahr führt Passe-moi les jumelles uns von West nach Ost durch die Schweiz entlang der Via Alpina, der legendären Trekkingroute über die Alpen.

In den ersten beiden Folgen entdecken wir aufs Neue die 3 Anthamatten-Brüder (Alpinisten und Bergführer aus Zermatt), sowie Bernard Garo aus Nyon am Genfersee, dessen Gemälde von Schweizer Gletschern 2022 wieder bis nach China reisen werden. 

RTS 1 : Freitag, 20.10 Uhr 25.2.-27.5.2022

passemoilesjumelles

Mehr Informationen und Antworten direkt von:

Walther Laura
Laura Walther

Director Agency Sales SRG

Fabbi Sébastien
Sébastien Fabbi

Director Broadcast Romandie