Wissenswertes zur TF1 Gruppe

TF1 Gruppe: Wissenswerte News, Facts and Figures und ein unschlagbares Angebot für Neukund:innen

Wenn Sie das Westschweizer Publikum erreichen möchten, führt kein Weg an TF1, TFX und TMC vorbei. Mit erfolgreichen Unterhaltungsserien, grossen Freitag- und Samstagabend Shows, hochwertigen Magazinen und kultigen Reality-Formaten punkten die Sender bei Gross und Klein und sorgen für Traumquoten.

Realistische Werbeblockprognosen gewährleisten Ihnen als Werbekund:in zudem eine hohe Planungssicherheit auf den Sendern der TF1 Gruppe. Dazu und zu weiteren News der Sendergruppe finden Sie hier wissenswerte Informationen.

Falls Sie noch nie Ihre Spots bei einem der drei Sendern platziert haben, ist jetzt die beste Gelegenheit dazu. Lernen Sie TF1, TMC und TFX hier besser kennen und profitieren Sie von unserem attraktiven Angebot für Neukund:innen: die Goldtrophy!

Lernen Sie die TF1 Gruppe besser kennen

Positive Entwicklung der TF1 Gruppe im 1. Quartal 2022

Positive Entwicklung der TF1 Gruppe im 1. Quartal 2022

Unter den Werbefenstersendern der Westschweiz bleiben die drei Kanäle aus der TF1 Gruppe auch im ersten Quartal 2022 mit ihrer kumulierten Nettoreichweite an der Spitze. Im Bezug auf die Ratingentwicklung stellt sich das Admeira Privatsender-Portfolio nicht nur positiver dar als das der direkten Konkurrenz, sondern auch als die Entwicklung des TV-Markts insgesamt. Entnehmen Sie dem Dossier alle Details, weshalb Sie auch in den kommenden Monaten auf die französischen Privatsender von Admeira setzen sollten!

Erfahren Sie mehr
Die Senderprofile und Programmausrichtung von TF1, TMC und TFX

Die Senderprofile und Programmausrichtung von TF1, TMC und TFX

Was zeichnet die drei Sender der TF1 Gruppe aus? Wer sind deren Hauptzielgruppen? Wie ist das Programm ausgerichtet und was sind die Highlights? Jeder der drei Sender aus der TF1 Gruppe hat seine eigenen Vorteile und ist unabhängig als einzelner Sender buchbar. Eine besondere Stärke haben sie jedoch in der Dreierkombination! Die Sendergruppe deckt die französische Schweiz mit einer durchschnittlichen Wochenreichweite von 58.61% ab, dies entspricht 948'368 Personen im Alter von über 15 Jahren.

Quelle: Mediapulse TV-Data, Instar Analytics. F-CH, 2021, Zielgruppen inkl. Gäste, alle Plattformen, Overnight+7, TF1 CH, TMC CH, TFX CH

Erfahren Sie mehr
Hohe Planungssicherheit als Qualitätsmerkmal der TF1 Gruppe

Hohe Planungssicherheit als Qualitätsmerkmal der TF1 Gruppe

Dass in der Schweiz für die unterschiedlichsten Zielgruppen auf jeden einzelnen Werbeblock eine Leistungsprognose abgegeben wird und die Vermarkter dafür sogar eine Garantie abgeben, ist eine weltweite Einzigartigkeit in der TV-Werbevermarktung. Zwischen der Prognose und der effektiv erzielten Performance wird eine möglichst geringe Diskrepanz erwartet. Dank realistischen Leistungsprognosen liefern die Sender der TF1 Gruppe diesbezüglich herrvorragende Ergebnisse und zeichnet sie mit dem Qualitätsmerkmal der hohen Planungssicherheit aus.

Erfahren Sie mehr

Spannende News zu Performance

TMC ist führender privater Zweitsender in der Westschweiz

TMC ist führender privater Zweitsender in der Westschweiz

Das Programm des Senders TMC aus der TF1-Gruppe will seinem Publikum gute Laune vermitteln und trifft damit den Nerv der TV-Zuschauer:innen. Durch ein kontinuierliches Wachstum hat sich TMC bei den TV-Kernzielgruppen inzwischen zum führenden privaten Zweitsender innerhalb der Primetime entwickelt. Auch in der Access-Time platziert sich ‹der kleine Bruder› von TF1 auf den vordersten Plätzen. Erfahren Sie hier alle Informationen zu den wichtigsten Programmen und der Performance von TMC.

Erfahren Sie mehr
Quotenstarker und marktdominierender Auftakt von «The Voice 2022»

Quotenstarker und marktdominierender Auftakt von «The Voice 2022»

Das Castingformat «The Voice» findet auch mit der 11. Staffel, gestartet am 12. Februar 2022, wieder ein grosses Publikumsinteresse auf TF1. Vor allem das jüngere weibliche Publikum bescherte den ersten drei Folgen Marktanteile bis über 60%, doch auch die geschlechtsneutralen Altersgruppen sowie die Haushaltsführenden sind mit Marktanteilen von durchschnittlich rund 30% gut vertreten. Seit dem Start von «The Voice 2022» ist der Samstagabend klar von TF1 dominiert und lässt die Konkurrenzsender mit einigem Abstand hinter sich.

Erfahren Sie mehr
TF1 als Marktführer mit dem Start von «Koh-Lanta: Le Totem Maudit»

TF1 als Marktführer mit dem Start von «Koh-Lanta: Le Totem Maudit»

Mit «Koh-Lanta: Le Totem Maudit» ist am Dienstag 22. Februar ein weiteres Erfolgsformat von TF1 mit einer neuen Staffel on air gegangen. Ab 21.10 Uhr fieberte eine grosse Fangemeinde mit den Inselbewohnern mit und generierte dem Sender Traumquoten von bis zu 61% Marktanteil (ZG weiblich, 15-29 Jahre). Damit war TF1 der grosse Platzhirsch an diesem Abend und hängte die Konkurrenz ab. Auch im 21. Sendejahr von «Koh-Lanta» bleibt das Publikumsinteresse ungebrochen und die Konkurrenzsender müssen wohl davon ausgehen, dass in den kommenden Monaten am Dienstagabend nur ein kleines Stück des Quotenkuchen an sie gehen wird.

Erfahren Sie mehr

Die bevorstehenden Programmhighlights

Profitieren auch Sie von diesen positiven Entwicklungen der TF1 Gruppe und platzieren Sie Ihre TV-Spots auf den erfolgreichen Sendern. Für Sie haben wir das Beste des Programms der kommenden Wochen auf TF1, TFX und TMC zusammengestellt. In den vielfältigen quotenstarken Umfeldern erreichen Sie Ihre gewünschte Zielgruppe garantiert.


zu den programmhighlights

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder für weitere Informationen. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Werbemöglichkeiten auf den Sendern der TF1 Gruppe.

Mehr Informationen und Antworten direkt von:

Bruhin Jean-Claude
Jean-Claude Bruhin

Senior Sales Manager Private

Dubey Sébastien
Sébastien Dubey

Sales Manager

Fabbi Sébastien
Sébastien Fabbi

Director Broadcast Romandie

Nikic Mladen
Mladen Nikic

Senior Sales Broadcast Private

Yünkes Nathalie
Nathalie Yünkes

Head of Sales Romandie