Democrazia diretta

Democrazia diretta

Polit-Talk

"Democrazia diretta" präsentiert im Fernsehen und im Radio die mehrstimmigen Debatten zu den Themen, die in der Schweiz das ganze Jahr über dem Volk zur Abstimmung vorgelegt werden.ZieleWenn die Politik die Bürger auffordert, Stellung zu beziehen, zu wählen. Dann kommt "Democrazia Diretta", das Debattenprogramm, das die eidgenössischen, tessiner und bündnerischen Abstimmungen vorwegnimmt. Das JA versus NEIN, eine offene Konfrontation, um zu verstehen und sich eine Meinung zu bilden. "Democrazia Diretta" befasst sich nicht mit allen Themen, die auf dem Stimmzettel stehen. Es wählt sie aus. Sie wählt diejenigen aus, die eine echte Debatte provozieren und sich gut für das Format von Radio- und Fernsehsendungen eignen.

Vor eidgenössischen und kantonalen Wahlen, jeweils Montag, 21.00 Uhr