Gens d'hiver

Gens d'hiver

In der Schweiz ist der Winter für viele die wichtigste Jahreszeit. Eine Jahreszeit, die auch mit verschiedenen Berufen verbunden ist. «Gens d'hiver» folgt sieben Protagonisten in ihrem Alltag. Im ersten Teil werden die Teilnehmer vorgestellt und im zweiten wird dann ein Essen mit allen Protagonisten stattfinden. Jeder Gastgeber wird die anderen Kandidaten einladen, sei es in eine Hütte, in ein Iglu oder irgendwo anders. Das Ziel ist, die Gäste mit einem einfachen Essen – einer Suppe – zu begeistern. Der beste Gastgeber wird am Ende der sieben Einladungen gekürt.

Freitag, 20.10 Uhr, 27.12.2019 - 07.02.2020