Mise au point

Mise au point

Ab März präsentiert sich Mise au point in einem neuen Look. Das überarbeitete Dekor ist einladender, nach aussen offener und unterstreicht die DNA einer der beliebtesten Sendungen der RTS : Feldjournalismus und einen breiteren Blick auf aktuelle Ereignisse. Auch die graphische Gestaltung wurde aktualisiert und bringt frischen Wind in das Magazin, das sein 25-jähriges Bestehen feiert. 

Sonntag, 20.10 Uhr

Mehr Informationen und Antworten direkt von:

Fabbi Sébastien
Sébastien Fabbi

Director Broadcast Romandie

Walther Laura
Laura Walther

Director Agency Sales SRG