Refuges de Montagne

Refuges de Montagne

In diesem Sommer werden auf RTS 1 acht Episoden der Dokumentarserie «Refuges de Montagne» ausgestrahlt, in denen wir entdecken können, wie das Leben der Wärterinnen und Wärter dieser herrlichen Berghütten abläuft. In den Höhenlagen ist nicht alles einfach: Das Wetter kann sich extremschnell ändern, was den Gastgebern Anpassung und Reaktionsfähigkeit abverlangt, um auf die Bedürfnisse ihrer Besucherinnen und Besucher einzugehen. Was passiert bei mehr oder wenigerschweren Verletzungen? Wie gehen sie mit logistischen Problemen um? Leider ist manchmal ein Einsatzder Rega notwendig. Doch diese abgelegenen Hütten ermöglichen schöne und bereichernde Begegnungen. In all ihrer Pracht sind die Berge eine Quelle unvergesslicher Abenteuer.

RTS 1: samstags vom 3.07. bis zum 21.08.2021